Datenschutzrichtlinie

FlexFunds ETP ist der Ansicht, dass der Schutz der Privatsphäre Ihrer nichtöffentlichen Informationen von größter Bedeutung ist. Daher verpflichten wir uns, die Privatsphäre der nichtöffentlichen persönlichen Informationen, die wir von Ihnen und anderen Quellen über Sie erhalten, im Rahmen der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen zu wahren.. Dementsprechend stellen wir Ihnen die folgenden Informationen zu den Datenschutzrichtlinien und -verfahren von FlexFunds ETP zur Verfügung.

Informationen, die wir sammeln und Informationsquellen

Wir behalten es uns vor Informationen über Sie sammeln, um Sie, Ihr Abonnement, Ihren Service und Ihre Investitionen in die Produkte, die wir verkaufen, zu identifizieren und Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die Sie als wertvoll erachten. Wir sammeln diese Informationen aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich:
  • Informationen, die wir von Ihnen auf dieser Website erhalten, falls vorhanden; Abonnementvereinbarungen; oder andere Formen, wenn schriftlich oder elektronisch. Zu diesen Informationen können unter anderem Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Sozialversicherungsnummer und Informationen über Ihr Einkommen, Vermögen und Ihre Anlageerfahrung gehören.
  • Informationen über Ihre Transaktionen mit uns und unseren Partnern oder anderen. Diese Informationen könnten Ihre Verwendung verschiedener Produkte oder Dienstleistungen umfassen, die wir und unsere Partner zur Verfügung stellen. Informationen, die wir von unseren Partnern erhalten. Informationen, die wir von anderen Dritten wie demographischen Firmen erhalten. Diese Information könnte Anlagepräferenzen beinhalten. Informationen, die wir online von Ihnen erhalten, wie Cookies (kleine Daten, die von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computer gespeichert werden) oder andere Technologien, die unter anderem verwendet werden, um sich Passwörter für Sie zu merken, helfen uns, Ihre Website-Nutzung zu verfolgen, oder Sie mit angepassten Inhalten versorgen. Die Daten, die FlexFunds ETP von Ihnen sammelt, können an ein Ziel außerhalb der USA übertragen und dort gespeichert werden. Es kann auch von Mitarbeitern außerhalb der USA bearbeitet werden, die für FlexFunds ETP arbeiten.

Informationen, die wir offen legen

FlexFunds ETP gibt keine Informationen über gegenwärtige oder ehemalige Kunden oder Investoren an nicht verbundene Dritte weiter, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erforderlich ist. Zum Beispiel können wir: Informationen an Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden weitergeben, die für uns zuständig sind oder wenn dies von den Vereinigten Staaten oder anderen anwendbaren Gesetzen verlangt wird; Bereitstellung von Informationen zum Schutz vor Betrug; Informationen mit Ihrer vorherigen Zustimmung an Dienstleister weitergeben, die in unserem Auftrag Verwaltungs- oder Marketing-Dienstleistungen erbringen, oder an unsere Wirtschaftsprüfer, Anwälte und Auditoren. Darüber hinaus können wir Informationen über Sie mit unseren Partnern teilen, soweit dies gesetzlich zulässig ist, wie z. B. Informationen über Ihre Transaktionen oder Erfahrungen mit uns, unseren verbundenen Unternehmen oder anderen. Unsere Tochtergesellschaften sind Finanzdienstleister und umfassen Broker-Dealer, Anlageberater, Rohstoffpoolbetreiber und Rohstoffhandelsberater.

Vertraulichkeits- und Sicherheitsverfahren

Wir halten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen ein, die den Bundesstandards entsprechen, um Ihre nicht-öffentlichen persönlichen Informationen zu schützen. Wir begrenzen und beschränken den Zugriff auf nicht-öffentliche persönliche Informationen über Sie auf (a) jene Mitarbeiter und Partner, die diese Informationen kennen müssen, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können; und (b) diejenigen nicht verbundenen Dritten, deren Zugang zu solchen Informationen gesetzlich erlaubt ist und die diese Informationen benötigen, um uns bei der Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen, die Sie von uns erhalten. Wir bilden unsere Mitarbeiter aus und schulen sie darin, wie sie mit persönlichen Informationen umgehen und Kundeninformationen schützen sowie unautorisierten Zugriff, Offenlegung oder Nutzung verhindern. Darüber hinaus müssen Affiliates und nicht verbundene Dritte, die Zugang zu persönlichen Informationen haben, zustimmen, angemessene Standards der Sicherheit und Vertraulichkeit einzuhalten.

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Richtlinie jederzeit ändern und werden Sie über Änderungen informieren, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Mit einem Repräsentanten Kontakt aufnehmen